Samstagskino – Was kommen wird

Heute mal ein Filmtipp für das Samstagskino sozusagen. Und das ganze dann sogar noch ohne grosse Interpretation von urda. H.G. Wells mit "Was da kommen wird". Diskussionen und Interpretationen sind sehr willkommen.

Opa wird Oma

Ruth Rose lebte bis zum 81. Lebensjahr mit einem männlichen Genital. Ruth ist mächtig stolz die älteste Person, man hört nichts von Mensch, zu sein, die eine Operation zur Entfernung desselben und einer "gender reassignment surgery", wörtlich übersetzt geschlechtsumwandelnden Operation erhalten hat.

Transgenderpolitik als Teil der Familienzerstörung

Manchmal findet man Beiträge im Internet zum Thema Transgenderpolitik und -propaganda, die es wert sind vorgestellt zu werden. Wenn auch nicht alles der Journalisten hier stimmen mag, hier sprechen sie ein paar mögliche Hintergründe an, die ich sehr gut nachvollziehen kann.

Babymädchen – Transgeneration?

Man kennt vieles und hat auch vieles schon mal gesehen. Sehr viele Meldungen jagen eben durch den Blätterwald und können nicht alle einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Auch wenn man manchmal wirklich ratlos stehen bleibt und dann doch ohne einen bleibenden Eindruck weiter zieht. Dies ist so eine Meldung, die viele gesehen haben und doch wieder